Klein aber fein – Skiarena Imbergbahn

Sunny Side of Kids, präsentiert von WANN & WO, zu Gast im schönen Allgäu.

Die Skiarena Imbergbahn/Steibis befindet sich bei Oberstaufen im Allgäu und ist heuer mit dem 3TälerPass befahrbar. Das Geniale an diesem Skigebiet ist, dass Kinder mit einem ausgeprägten Orientierungssinn nach zwei bis drei Abfahrten das Gelände und die Anfahrt zu den einzelnen Liften zuordnen können.

Großes Angebot
für alle Altersstufen

Von der Talstation führt uns die Kabinenbahn nach oben zum Imberghaus und zum Ausgangspunkt der Skiabfahrten und den ausgeschilderten Winterwanderwegen, welche zu den zahlreichen bewirteten Hütten führen. Unterhalb vom Imberghaus befindet sich die Skischule Steibis. Die Skischulkinder werden mit dem Pistentaxi von der Talstation nach oben gefahren. Mit Hilfe von Förderbändern, einem Karussell und dem Übungslift wird den Kleinen das Skifahren spielerisch beigebracht. Im Tipi-Zelt können sie sich stärken und erholen, bevor sie wieder auf die Piste zurückkehren.

Viele Highlights

Beim Hohenegglift ist ein Funpark für Anfänger angelegt. Ein zusätzliches Highlight ist samstags das Nachtrodeln. Hier gilt es, sich vorher bezüglich der aktuellen Pistenverhältnisse zu informieren. Wer sich von den sportlichen Aktivitäten erholen möchte, kann sich mit zwei PS (Pferdestärken) durch die Winterlandschaft ziehen lassen. Wer immer schon davon geträumt hat, einmal als Co-Pilot mit dem Pisten-Bully mitzufahren, kann dies bei der Skiarena Imbergbahn – Steibis machen, unter folgender Kontaktadresse 0049 8386 8112 oder info@imbergbahn.de.

Steibis

S

Ideal für?




Schwierigkeitsgrad:

ganztägig

Startpunkt: Steibis


Attraktion: Kinderland, Winterwanderwege, Funpark, überschaubares Gebiet, Skitouren, Langlaufloipe, urige Hütten, 3TälerPass-Partner, Skifahren, Nachtrodeln, Rodellift, Verleih

Alter:






Für jedes Alter geeignet.

thesunnysideofkids.com

Wann & Wo | template