Ortlieb „Der 1. Sieg fühlt sich großartig an!“

Ski alpin: Weltcup-Premierensieg für Nina Ortlieb (23). Ober­lecherin gewinnt Super G von La Thuile.

Der Name Ortlieb steht im Alpinski-Weltcup wieder für Erfolg. Nach Vater Patrick Ortlieb hat sich auch dessen 23-jährige Tochter Nina in den Siegerlisten verewigt. Mit dem Minimalvorsprung für Solosiege setzte die Oberlecherin gestern im Super-G von La Thuile auch eine andere Serie fort. Am „Schalttag“ 29. Februar war sie vier Jahre davor in Sotschi auch Junioren-Weltmeisterin geworden. „Ein cooler Zufall, dass sich der Kreis jetzt schließt.“

<p class="caption">Siegertrio: Frederica Brignone (li.) mit Nina Ortlieb und Corinne Suter. Fotos: GEPA/APA</p>

Siegertrio: Frederica Brignone (li.) mit Nina Ortlieb und Corinne Suter. Fotos: GEPA/APA

<p class="caption">Ehre, wem Ehre gebührt: Premierensiegerin Ortlieb mit ihren Teammitgliedern.</p>

Ehre, wem Ehre gebührt: Premierensiegerin Ortlieb mit ihren Teammitgliedern.

<p class="caption">Nina Ortlieb wird von Nicole Schmidhofer geherzt.</p>

Nina Ortlieb wird von Nicole Schmidhofer geherzt.

<p class="caption">Gratulationen für die Oberlecherin im Zielraum.</p>

Gratulationen für die Oberlecherin im Zielraum.

„Ich hoffe deshalb, dass wir trotz dem Coronavirus noch einige Rennen fahren, weil meine Form momentan einfach top ist.“ Nina Ortlieb

Ergebnisse

Weltcup in La Thuile,
Super G der Frauen, Top-10

1.  Nina Ortlieb (AUT) 1:11,72

2.  Federica Brignone (ITA)  +0,01

3.  Corinne Suter (SUI)  +0,07

4.  Petra Vlhova (SVK) +0,39

5.  Marta Bassino (ITA) +0,51

6.  Ester Ledecka (CZE) +0,55

7.  Elena Curtoni (ITA)   +0,78

8.  Joana Hählen (SUI) +0,82

9.  Wendy Holdener (SUI) +0,95

10.  Lara Gut-Behrami (SUI) +0,98

Termine von heute:

• Kombination Herren (Super-G um 9.45 Uhr, Slalom um 12.45 Uhr)

• Kombination Damen (Super-G um 11.15 Uhr, Slalom ab 14.15 Uhr)

Wann & Wo | template