Stimmen – nach dem Spiel gegen die Admira

Markus Lackner, Admira: „Der Zeitpunkt des Treffers war natürlich enorm wichtig, Endlich haben wir einen Heimsieg einfahren können, ein extrem wichtiger Sieg, auch für den neuen Trainer. Wir müssen in unserer Situation einfach anschreiben. Die Altacher waren sehr gefährlich, am Ende zählt aber nur der Sieg.“

Markus Lackner, Admira:
„Der Zeitpunkt des Treffers war natürlich enorm wichtig, Endlich haben wir einen Heimsieg einfahren können, ein extrem wichtiger Sieg, auch für den neuen Trainer. Wir müssen in unserer Situation einfach anschreiben. Die Altacher waren sehr gefährlich, am Ende zählt aber nur der Sieg.“

<p>Christian Gebauer, Altach: „Die Niederlage heute tut weh, gerade wenn man die Chancen von mir und Sidney betrachtet. Damit können wir uns leider nichts kaufen. Wir haben trotz Unterzahl gut attackiert und auf unser Umschaltspiel gelauert. Besonders gratulieren möchte ich Admira-Goalie Leitner. Er hat heute alles gehalten.“</p><p />

Christian Gebauer, Altach: „Die Niederlage heute tut weh, gerade wenn man die Chancen von mir und Sidney betrachtet. Damit können wir uns leider nichts kaufen. Wir haben trotz Unterzahl gut attackiert und auf unser Umschaltspiel gelauert. Besonders gratulieren möchte ich Admira-Goalie Leitner. Er hat heute alles gehalten.“

Artikel 91 von 172
Wann & Wo | template