Bottas auf „Pole“

Valtteri Bottas war gestern auf dem Red Bull-Ring der schnellste Mann. Fotos: APA

Valtteri Bottas war gestern auf dem Red Bull-Ring der schnellste Mann. Fotos: APA

Dritte Pole Position in Österreich für Mercedes-Fahrer. Vor Topfavorit Hamilton und Verstappen.

Valtteri Bottas hat sich die erste Pole Position der verkürzten und verspätet angelaufenen Formel-1-Saison 2020 gesichert. Der Mercedes-Pilot aus Finnland war gestern im Qualifying für den Großen Preis von Österreich auf dem Red Bull Ring der Schnellste. Hinter ihm landete Weltmeister Lewis Hamilton im zweiten Mercedes, dahinter Spielberg-Vorjahressieger Max Verstappen aus den Niederlanden. Für Bottas war es die insgesamt 12. „Pole“ in seiner Karriere.

Vettel in Q2 out

Ferrari-Mann Sebastian Vettel verpasste als Elfter das letzte Quali-Segment – das war dem Deutschen zuletzt beim Heimspiel in Hockenheim im Juli 2019 passiert. Für Teamkollege Charles Leclerc lief es auch nicht viel besser, der Monegasse belegte Rang sieben.  

<p class="caption">Lewis Hamilton geht heute hinter Valtteri Bottas ins Rennen.</p>

Lewis Hamilton geht heute hinter Valtteri Bottas ins Rennen.

formel 1

GP von Österreich in Spielberg

Start: Heute, 15.10 Uhr

Qualifying von gestern:

1.  Bottas (Mercedes)  1:02,939 Min.

2.  Hamilton (Mercedes) 1:02,951

3.  Verstappen(Red Bull)  1:03,477

4.  Norris (McLaren) 1:03,626

5.  Albon (Red Bull)  1:03,868

6.  Perez (Racing Point)  1:03,868

7.  Leclerc (Ferrari)  1:03,923

8.  Sainz Jr. (McLaren)  1:03,971

9.  Stroll (Racing Point)  1:04,029

10.  Ricciardo (Renault)  1:04,239

11.  Vettel (Ferrari)  1:04,206

12. Gasly (Alpha Tauri)  1:04,305

13.  Kwjat (Alpha Tauri)  1:04,431

14. Ocon (Renault)  1:04,643

15. Grosjean (Haas)  1:04,691

16. Magnussen (Haas)  1:05,164

17. Russell (Williams)  1:05,167

18. Giovinazzi (Alfa Romeo)  1:05,175 19. Räikkönen (Alfa Romeo)  1:05,224

20. Latifi (Williams)  1:05,757

Wann & Wo | template