Windsurfen für Kids am See

Jede Menge Spaß und Action am See bei den Camps von Mathias Tschögl. Foto: handout/Surfkultur Bregenz

Jede Menge Spaß und Action am See bei den Camps von Mathias Tschögl. Foto: handout/Surfkultur Bregenz

Im neuen Surfcamp von Mathias Tschögl kommen Kids voll auf ihre Kosten – noch sind Plätze frei!

Ab sofort gibt es beim Seecamping Bregenz ein neues Angebot für ganztägige Ferienbetreuung für Kids von 8 bis 15 Jahren mit jeder Menge Sport, Spaß und viel Action! „Der Bodensee ist der perfekte Ort, um das Windsurfen zu erlernen oder zu verbessern. Wir treffen uns täglich um 10 Uhr und starten gemeinsam in den Tag. Vormittags nützen wir den Morgenwind und gehen erstmal Windsurfen. Danach steht ein Mittagessen auf dem Programm. Frisch gestärkt und ausgeruht machen wir anschließend eine Kanu-Tour, gehen Stand-Up-Paddeln oder powern uns ordentlich beim Volleyballen aus“, gewährt der passionierte Surfer Mathias Tschögl Einblick in sein neues und ambitioniertes Projekt. Im August sind noch einige Plätze in den Camps frei, mit dem Vorarlberger Familienpass oder dem AHA-Geschwister-Rabatt winken zusätzliche Ermäßigungen.

Infos zum neuen Windsurf-Camp am See

Surfkultur Bregenz

Mathias Tschögl

info@surfkultur.at

Tel.: +43 650 3418002

Programmhighlights und Details:

• Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr

• Verpflegung (Gesundes Mittagessen inklusive Getränke)


• Windsurf Grundkurs • SUP-Kurse
• Kanu-Tour • Windsurf-Regatta
• Bitte mitbringen: Badesachen, Sonnencreme, bei Schlecht-Wetter Hallenschuhe und Regenschutz

• Voraussetzung: Schwimmkenntnisse Termine: 3. bis 7. sowie
24 bis 28. August

Preis: 299 Euro