French Open: Thiem trifft heute auf Sock

Paris. Der US-Open-Champion Dominic Thiem gab sich trotz schwieriger Auslosung gegen Marin Cilic keine Blöße. Gegen US-Qualifikant Jack Sock, der aktuell nur auf Platz 310 zu finden ist, gilt Thiem heute (live auf ORF 1) in der zweiten French-Open-Runde als haushoher Favorit. Der zweifache Roland-Garros-Finalist ist zu erfahren, um einen Jack Sock zu unterschätzen. „Wenn einer schon einmal Nummer acht der Welt war, dann ist das einfach ein richtig guter Tennisspieler und so werde ich von Anfang an in die Partie gehen“, äußerte sich Thiem.