SAM CH: Andrich wird Vizemeister

Luca Andrich (r.) in Aktion. Foto: handout/Andrich

Luca Andrich (r.) in Aktion. Foto: handout/Andrich

Dierikon. Der Altacher Motocrosser Luca Andrich (17) holte sich vergangenes Wochenende den Vizemeistertitel in der SAM Klasse. „Mit einem kleinen Abstand auf den Führenden fuhr ich das Rennen lange auf dem zweiten Platz. In der letzten Kurve geschah etwas sehr Unerwartetes. Mein Motorrad ging plötzlich aus und ich hatte keine Ahnung weshalb. Schnell sprang ich von meiner Maschine und schob siedie letzten zehn Meter in das Ziel. In dieser Zeit konnte mich leider noch der Drittplatzierte überholen und somit beendete ich das Rennen auf Platz drei. Als ich dann durch Ziel rollte, bemerkte ich, dass meine Kette herausgesprungen ist und das der Grund war, weshalb der Motor ausging.“ Trotz eines erneuten technischen Defekts im zweiten Lauf landete das junge Motocross-Talent in der Gesamtwertung schlussendlich auf dem zweien Platz und holte sich den Vizemeistertitel.