Coronavirus erreicht HC Hard

Showdown in der Sporthalle am See: Am Samstag kommt die SG Westwien. Foto: GEPA

Showdown in der Sporthalle am See: Am Samstag kommt die SG Westwien. Foto: GEPA

Trotzdem wollen die Roten Teufel am Samstag gegen Westwien (18 Uhr) einen Heimsieg einfahren.

Der HC Hard hat mehrere positive Fälle im Umfeld der ersten Mannschaft, unter den Spielern, dem Trainer- und Betreuerstab sowie den Funktionären, zu verzeichnen. Im Zuge eines aufgetretenen Verdachtsfalles Ende der vergangenen Woche wurden sofort alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet und der Trainingsbetrieb eingestellt. Alle Betroffenen befinden sich in Quarantäne und hatten seit Ende der letzten Woche keinen Kontakt mehr zur Mannschaft. Das Heimspiel gegen die SG Westwien war zum gestrigen Standpunkt jedoch nicht gefährdet.

Wann & Wo | template