Ried beurlaubt Baumgartner

Ried im Innkreis. Fußball-Bundesligist SV Ried hat Trainer und Sportchef Gerald Baumgartner gestern beurlaubt. Der 56-Jährige war seit Jänner 2019 im Amt und hatte den Club in der Saison 2019/20 zurück ins Oberhaus geführt. Dort sind die drei Runden sieglosen Innviertler nach elf Spielen mit zehn Punkten Zehnter. Der Polster auf Schlusslicht Admira beträgt nur noch drei Punkte. Interimistisch bis Weihnachten übernimmt Gerhard Schweitzer, im Ligaspiel am Sonntag wartet auswärts WSG Tirol. Foto: GEPA

Per E-Mail teilen