0:1-Heimniederlage. In der 2. Liga hat gestern der FC Dornbirn gegen Amstetten den Kürzeren gezogen. Das entscheidende Tor für die Niederösterreicher erzielte Kovacec in der 58. Minute. Dornbirn bleibt in der Tabelle somit auf dem 8. Rang, zwei Plätze vor der Lustenauer Austria. Im Bild: Matthias Wurm (Amstetten) im Zweikampf mit Franco Joppi. Das zweite Spiel des gestrigen Tages gewann der FAC gegen Rapid II mit 1:0. Foto: GEPA

Wann & Wo | template