Verstappen auf Pole

Red Bull-Star Max ­Verstappen geht heute vom ersten Startplatz in den GP von Sakhir. Die Silberpfeile kleben ­allerdings am Heck ­seines Boliden: ­Hamilton auf Startplatz zwei, gefolgt von Bottas.

Max Verstappen hat sich die erste Pole Position der neuen Formel-1-Saison gesichert. Im Kampf um den ersten Startplatz für den Großen Preis von Bahrain (heute, 17 Uhr, ServusTV und Sky) ließ der Niederländer Lewis Hamilton (Großbritannien) im Mercedes keine Chance und verwies den Weltmeister auf Rang zwei. Dritter wurde Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas (Finnland).

Pech für Vettel

Sebastian Vettel hatte in seinem ersten Qualifying für Aston Martin großes Pech. Auf seiner schnellen Runde wurde er durch gelbe Flaggen ausgebremst, weil sich ein Konkurrent gedreht hatte. Vettel schied damit schon im ersten Abschnitt aus und belegte nur den 18. Rang. Damit lag er einen Platz vor Debütant Mick Schumacher im Haas.

Vierte Pole für Verstappen

Für den 23-jährigen Verstappen war es die erst vierte Pole Position seiner Karriere und schon die zweite in Folge: Auch beim Saisonfinale im vergangenen Dezember in Abu Dhabi stand er ganz vorne und gewann dann auch das Rennen.

formel 1

GP von Bahrain in Sakhir

Start: Heute, 17 Uhr

Qualifying Top-10:

1. M. Verstappen (NED) Red Bull 1:16,652

2. L. Hamilton (GBR) Mercedes  +0,388

3. V. Bottas (FIN) Mercedes  +0,589

4. C. Leclerc (MON) Ferrari +0,681

5. P. Gasly (FRA) AlphaTauri  +0,812

6. D. Ricciardo (AUS) McLaren +0,930

7. L. Norris (GBR) McLaren +0,977

8. C. Sainz (ESP) Ferrari +1,218

9. F. Alonso (ESP) Alpine +1,252

10. L. Stroll (CAN) Aston Martin +1,604

Wann & Wo | template