Handball: Hard verliert, Bregenz heute im Einsatz

Der Alpla HC Hard verlor gestern in der Sporthalle am See überraschend gegen Westwien mit 22:24 (11:9). Bester Spieler auf Seiten der Harder war Lukas Schweighofer mit fünf Toren aus fünf Versuchen. Bregenz Handball, das sich bereits fix fürs Viertelfinale qualifiziert hat, empfängt heute (16 Uhr) in der Handball-Arena Rieden-Vorkloster die HSG Bärnbach/Köflach. Foto: sdf

Wann & Wo | template