4:2 –

Austria Lustenau siegt gegen Amstetten. Zur Halbzeit stand es noch 0:0 – in
Halbzeit zwei nahm das Spiel Fahrt auf. Die Partie im Planet Pure Stadion entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch mit dem besseren Ende für die Austria. Im Bild Doppeltorschütze Haris Tabakovic. Die Lustenauer kletterten auf Tabellenplatz 12.

Foto: GEPA/Oliver Lerch

Wann & Wo | template