tipico BUNDESLIGA

SCR Altach – SV Ried 3:0 (1:0)
Cashpoint Arena, SR Jäger


Tore: 1:0 Fischer (12.), 2:0 Maderner (61.), 3:0 Nussbaumer (90.)


Ballbesitz: 58% bzw. 42%
Gewonnene Zweikämpfe: 38 bzw. 46


Gelbe Karten: Wiss bzw. Stosic, Ziegl


Rot: Lackner (40./grobes Spiel/Ried)

Aufstellungen:
Altach: Kobras – Karic, Dabanli, Subotic,
Zwischenbrugger, Schreiner (74.
Edokpolor) – Casar (74. Haudum), Oum Gouet, Wiss (46. Carando) – Fischer (80. Tartarotti), Maderner (74. D. Nussbaumer)


Ried: Gütlbauer – Gragger (23. Wießmeier), Reiner, Lackner, Boateng,
Takougnadi (46. Ziegl) – Meisl, Stosic (87. Reifeltshammer) – Bajic, Schmidt (46. Grüll), Möschl (74. Nutz)


Weitere Spiele von gestern:

Austria – St. Pölten 2:1 (1:1)
Hartberg – Admira 2:0 (1:1)


Heute:
LASK – Salzburg  17 Uhr
Sturm – Rapid 17 Uhr
WSG Tirol – WAC 17 Uhr


Tabelle

Qualifikationsgruppe
31. Runde Spiele Tore  Pkt.

1. Austria Wien 31 45:40 29

2. TSV Hartberg 31 37:48 29

3. SCR Altach 31 32:54 22

4. SV Ried 31 31:55 22

5. FC Admira 31 26:57 18

6. SKN St. Pölten 31 39:56  13

Meistergruppe

1. Red Bull Salzburg 30 85:31 45

2. Rapid Wien 30 60:36 33

3. SK Sturm Graz 30 45:32 30

4. LASK Linz 30 53:33 30

5. WAC 30 49:57 26

6. WSG Tirol 30 51:54 22

31. Runde:

Spiele am Freitag:

Admira – Altach  19 Uhr
Ried – Austria 19 Uhr
St. Pölten – Hartberg 19 Uhr

Spiele am Samstag:

Rapid – LASK  17 Uhr
WAC – Sturm 17 Uhr
Salzburg – Wattens 17 Uhr

Wann & Wo | template