Bludenz läuft endlich wieder!

„Bludenz läuft“ ist ein Highlight in der Alpenstadt.  Fotos: handout/Stefan Friedrich Mayr Photography

„Bludenz läuft“ ist ein Highlight in der Alpenstadt.  Fotos: handout/Stefan Friedrich Mayr Photography

Die Vorarlberger Laufszene atmet auf! Am 4. Juli 2021 werden in der Alpenstadt Bludenz wieder die Laufschuhe geschnürt.

Auf Grund des Sicherheitskonzeptes findet die Veranstaltung mit einer neuen Streckenführung, einem abgeänderten Programm, limitierten Startplätzen und ohne Publikum statt. Die Vorfreude auf das sportliche Wiedersehen unter Wettkampfbedingungen ist beim OK-Team rund um Rennleiter Richard Föger groß und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auch die Vorarlberger Landesmeisterschaft im Halbmarathon findet wieder im Rahmen von „Bludenz läuft“ statt. „Wir können es kaum erwarten, wieder diesen Wettkampfspirit zu spüren. Es wird ein emotionales Wiedersehen unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen. Getreu dem Motto „Bei uns zählst du!“ steht die Sicherheit jedes Teilnehmers und unseres Teams natürlich im Fokus. Wir sind überzeugt, dass wir die Veranstaltung mit unserem Sicherheitskonzept sicher durchführen können“, so Rennleiter Richard Föger. Teil des Sicherheitskonzeptes ist die neue Streckenführung. Die Distanzen wurden auf 3 km, 5 km, 10,55 km und 21,1 km abgeändert und auch die Streckenführung wurde angepasst. So können sich die Lauffans nun zwischen dem 5 km Raiffeisen Fun Run, dem 10,55 km Bertsch City Run und dem 21,1 km Fohrenburger Halbmarathon entscheiden. Auch der Raiffeisen Firmenlauf findet wieder statt. Für die Jugend gibt es zusätzlich den 5 km Val Blu Jugendlauf und alle Nordic Walking Begeisterten können im Rahmen vom 3 km Hydro City Walk dabei sein.

Anmelden und dabei sein!

Jetzt gleich anmelden, denn die Startplätze sind streng limitiert. Dabei sein
lohnt sich! MH

Bludenz-läuft

WANN: Sonntag, 4. Juli 2021
WO: Stadt Bludenz
Anmeldung und alle Informationen unter: https://www.bludenz-laeuft.at

Wann & Wo | template