Herber Dämpfer: Schweiz verspielt Auftaktsieg

Breel Embolo im Zweikampf mit Gareth Bale und Joe Allen.  Foto: AFP

Breel Embolo im Zweikampf mit Gareth Bale und Joe Allen.  Foto: AFP

Die Schweiz hat sich in ihrem EM-Auftaktspiel gegen Wales gestern nicht belohnt.

In Baku mussten sich die lange überlegenen Eidgenossen mit einem 1:1 (0:0) zufriedengeben und verpassten es, in Gruppe A einen ersten entscheidenden Schritt in Richtung Achtelfinale zu machen. Ein Treffer von Breel Embolo (49.) reichte den dominanten Schweizern nicht. Kieffer Moore (74.) rettet dem EM-Halbfinalisten von 2016 um seinen farblosen Star Gareth Bale einen glücklichen Punkt.

Wann & Wo | template