Sachsenring: Pole-Serie von Marquez gerissen, Zarco Schnellster

Der sechsmalige MotoGP-Champion Marc Marquez steht erstmals seit über zehn Jahren am Sachsenring nicht auf der Pole. Der spanische Honda-Pilot, der seit 2010 klassenübergreifend jedes Rennen auf dem Kurs gewonnen hat und dabei jedes Mal von Platz eins ins Rennen gegangen war, wurde im gestrigen Qualifying Fünfter. Schnellster war gestern Johann Zarco (Ducati), WM-Spitzenreiter Fabio Quartararo (Yamaha/beide Frankreich) wurde Zweiter. Quartararo verpasste seine sechste Pole in Folge nur knapp. Foto: AFP

Wann & Wo | template