Mit Niederlage im Halbfinale Turniersieg verpasst

Der Vorarlberger Philipp Oswald hat den Turniersieg im Doppel des ATP-Rasenturniers auf Mallorca verpasst. Mit seinem neuseeländischen Partner Marcus Daniell unterlag er bei diesem Wimbledon-Vorbereitungsevent dem Duo Simone Bolelli/Maximo Gonzalez gestern im Halbfinale 1:6,5:7. Der Italiener und der Mexikaner sind damit Turniersieger, da Novak Djokovic/Carlos Gomez-Herrera (SRB/ESP-WC) als die
anderen Halbfinalisten w.o. gegeben hatten. Foto: GEPA

Wann & Wo | template