Gasflasche explodiert: VSV-Goalie Alexander Schmidt leicht verletzt

Der 21-jährige VSV-Tormann Alexander Schmidt hat am Freitag beim Brand einer Hütte auf der Feistritzer Alm leichte Verbrennungen an Gesicht und Händen erlitten. Das Feuer brach aus, nachdem der Eishockeyspieler versucht hatte, auf dem Balkon eine Gasflasche umzumontieren und diese dabei explodiert war. ­Schmidt konnte das Krankenhaus gestern bereits wieder verlassen. „Ich hoffe, schon kommende Woche wieder ins Training mit dem Team einsteigen zu können“, teilte der Kärntner gestern mit. Foto: GEPA

Artikel 60 von 105
Wann & Wo | template