Manchester City gewinnt – United verliert

Freud und Leid in Manchester: Während Manchester City das „Sechs-Punkte-Spiel“ gegen Chelsea mit 1:0 für sich entschied, musste Lokalrivale Manchester United eine unerwartete 0:1-Heimniederlage gegen Aston Villa einstecken. Im Finish überschlugen sich die Ereignisse. Denn während Kortney Hause spät für die Gäste traf (88.), vergab United-Star Bruno Fernandes (Bild) in der Nachspielzeit einen Elfmeter (93.). Foto: AFP

Wann & Wo | template