FC Dornbirn holt auswärts einen Punkt. Der FC Dornbirn und Rapid Wien II trennten sich gestern mit 1:1 (0:0). Die „Rothosen“ gingen in der 47. Minute durch Anderson (Bildmitte) per Kopf in Führung, mussten aber durch Oliver Strunz (59.) den Ausgleich hinnehmen. Foto: GEPA

Artikel 47 von 96
Wann & Wo | template