Dornbirn Bulldogs verlieren in Graz. 4:3 hieß es am Ende für die Graz 99ers. Obwohl die Bulldogs durch Ņikita Jevpalovs (Bild) in der 4. Minute in Führung gingen und Jesse Saarinen (56.) und Simeon Schwinger (60.) in der Schlussphase noch zwei Treffer gelangen,
nahmen die Dornbirner keine Punkte mit. Symboloto: GEPA

Wann & Wo | template