Manchester-Derby ging an City – 2:0 im Old Trafford

Manchester United hat in der englischen Premier League einen erneuten Rückschlag kassiert. Die „Reds“ war gestern zuhause im Derby gegen Manchester City chancenlos, ideenlos und verlor verdient mit 0:2 gegen den Lokalrivalen. Das Team um Cristiano Ronaldo geriet schon früh durch ein Eigentor von Eric Bailly (7.) in Rückstand. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Bernardo Silva (45.) für die „Citizens“. Damit muss Trainer Ole Gunnar Solskjaer, mehr denn je um seinen Job zittern. Foto: AP

Wann & Wo | template