FC Dornbirn siegt im Westderby!

Unter Interimstrainer Klaus Stocker haben die Rothosen gestern gegen Tirol den dritten Heimsieg der laufenden Saison geschafft! In der Partie gab es wenig Strafraumszenen. Dornbirn kämpfte beherzt und versuchte aus einer gesicherten Abwehr immer wieder Nadelstiche zu setzen. In der 92. Minute wurden die Rothosen belohnt, denn Galle machte per Eigentor den 1:0 Endstand für Dornbirn. Foto: GEPA

Wann & Wo | template