Starker Wind und Nebel sorgten gestern im Riesentorlauf der Damen in ­Killington/USA für einen Rennabbruch. Nach nur neun Starterinnen war Schluss. Heute soll in Killington ein Slalom gefahren werden. Foto: Frsdf