„Carrera Cup Frankreich und Deutschland“


„In Portimão stand für mich als ,Driving-­Instructor‘ das Fahrtraining mit ,Gentleman-Driver‘ Joachim Bleyer im Porsche 911 GT3 Cup (991) im Mittelpunkt. Persönlich werde ich heuer mit dem neuen 992 an den Start gehen und habe damit vor wenigen Tagen bei Allied Racing erste Kilometer im Simulator absolviert. Ich starte für Allied heuer im Porsche Carrera Cup Frankreich, ob ich die ganze Saison fahre, ist aber noch nicht ganz sicher. Zudem trete ich in diesem Jahr auch noch im Porsche Carrera Cup Deutschland an.“ Sebastian Daum, 23, Dornbirn, Porsche Super Sports Cup Meister 2018­