Dritter Weltcup-Sieg für Ester Ledecka

Die 26-jährige Tschechin Ester Ledecka schnappte sich den Abfahrtssieg. Foto: GEPA

Die 26-jährige Tschechin Ester Ledecka schnappte sich den Abfahrtssieg. Foto: GEPA

Crans-Montana. Die dreifache Olympiasiegerin Ester Ledecka hat gestern die erste von zwei Abfahrten im schweizerischen Crans-Montana gewonnen. Die 26-jährige Tschechin feierte dabei ihren dritten Sieg im alpinen Ski-Weltcup vor Ragnhild Mowinckel aus Norwegen (+0,21 Sekunden) und Cornelia Hütter aus Österreich (+0,42). Das Multitalent Ledecka hatte in Peking zum zweiten Mal nach 2018 Gold im Parallel-Riesenslalom der Snowboarderinnen gewonnen. Ihren Sensationssieg im Super-G der alpinen Skirennläuferinnen von Pyeongchang konnte sie dagegen nicht wiederholen. Heute ­findet in Crans-Montana ein zweites Abfahrtsrennen statt.