Skifliegen – Österreich im Team-Weltcup von Planica Dritter: Österreichs Skiflug-Quartett Michael Hayböck, Daniel Tschofenig, Manuel Fettner und Stefan Kraft hat gestern im vorletzten Bewerb der Olympia-Saison den dritten Rang belegt. Der Sieg ging klar an die favorisierten Slowenen, die mit 24,2 Zählern Vorsprung auf Norwegen gewannen. Das ÖSV-Team wies bereits 56,9 Punkte Rückstand auf. Im Kampf um den Nationencup behielt Österreich damit die Führung. Das Saisonfinale geht heute ab 10 Uhr über die Bühne. Foto: AFP

Artikel 55 von 115