„Rothosen“ verlieren beim FAC Wien

Der FC Dornbirn verliert gegen die Floridsdorfer knapp mit 1:0. Für den Jubel bei den Wienern sorgte ein Geniestreich von Patrick Puchegger, der in der 85. Minute einen Freistoß von der rechten Strafraumecke ins lange Kreuzeck setzte. Dornbirn kassiert indes die dritte Pleite in Serie und hält bei 19 Zählern auf dem vorletzten Tabellenplatz. Foto: GEPA

Artikel 47 von 88