Baseball: Hard Bulls triumphieren über Feldkirch Cardinals

Im Ballpark am See ging gestern das erste Ländle-Derby der neuen Saison in der Baseball-Bundesliga ­zwischen den Gastgebern Hard Bulls und den Feldkirch Cardinals über die Bühne. Im ersten Spiel ließen die Hausherren mit einer starken Offense in den Innings eins und sieben den Gästen aus der Montfortstadt keine Chance und siegten 17:10. Die zweite Partie wurde im siebten Inning bei einem Spielstand von 12:0 durch die „Mercy Rule“ ebenfalls zugunsten der Harder entschieden. Symbolfoto: Stiplovsek