Firmencup: Spaß, Spannung, Emotionen!

„Hier ist das Ding!“: Die siegreiche Mannschaft von Rondo stemmt den Pokal in die Höhe. Rund 20 Teams haben bei der siebten Auflage des Firmen-Cups teilgenommen.

„Hier ist das Ding!“: Die siegreiche Mannschaft von Rondo stemmt den Pokal in die Höhe. Rund 20 Teams haben bei der siebten Auflage des Firmen-Cups teilgenommen.

18 Teams aus den unterschiedlichsten Branchen ritterten an Christi Himmelfahrt um die begehrte Trophäe. Am Ende brauchte es ein 9-Meter-Schießen um den Nachfolger von Pfanner Getränke zu ermitteln. Die Frastanzer Vertreter Rondo behielten letztendlich die Nerven und schlugen im Finale die Inhaus Handels GmbH mit 4:3.

Spannende Vorrunde

Vor den K.o.-Duellen wurden die Teams zu je sechs in drei Gruppen aufgeteilt. Den wohl bittersten Nachmittag erlebte die Mannschaft von Ball, welche trotz nur eines Gegentreffers nicht ins Viertelfinale aufsteigen konnte. Da der Spaß allerdings im Vordergrund stand, wurde dem Ausscheiden nicht allzu lange nachgetrauert. In Gruppe B und C gewannen sowohl Inhaus als die Raiba Montfort alle Spiele, beide sollten allerdings noch am späteren Turniersieger scheitern.

Rondo mit Nerven
aus Stahl

Die englische Nationalmannschaft könnte sich ein Beispiel am Team aus Frastanz nehmen, kamen die Rotweißen tatsächlich jedes Mal nach einem 9-Meter-Schießen eine Runde weiter. DB Schenker im Viertelfinale, Raiba Montfort im Halbfinale und schlussendlich Inhaus im Finale: allesamt hatten gegen die Rondo Ganahl AG im Shootout das Nachsehen. Rätia Bludenz-Torhüter Tarik Keles konnte dabei einige Strafstöße parieren. Seine Vorderleute machten dann den Sieg beim 7. Waibel Workwear Firmen-Cup klar.

Alle Beteiligten können auf eine rundum gelungene Veranstaltung zurückblicken. Rondo-Kapitän Zadravec und Co. möchten natürlich im nächsten Jahr den Titel verteidigen. Waibel Workwear, WANN & WO und der Cashpoint SCR Altach möchten sich recht herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften bedanken! Wir freuen uns bereits auf die 8. Ausgabe im nächsten Jahr!

<p class="caption">Die Freude nach dem Finale war groß.</p>

Die Freude nach dem Finale war groß.

<p class="caption">Nach einem spannenden Spiel siegte Rondo nach 9-Meter-Schießen. Der prächtige Siegerpokal wurde von Peter Pfanner (Cashpoint SCR Altach) überreicht. Fotos: Sams</p>

Nach einem spannenden Spiel siegte Rondo nach 9-Meter-Schießen. Der prächtige Siegerpokal wurde von Peter Pfanner (Cashpoint SCR Altach) überreicht. Fotos: Sams

<p class="caption">Die Zuschauer bekamen unterhaltsame Spiele geboten.</p>

Die Zuschauer bekamen unterhaltsame Spiele geboten.

Infos

7. Waibel Workwear
Firmencup – präsentiert von WANN & WO:

Teilnehmende Unternehmen:

- Loacker Recycling

- Hermann Pfanner Getränke

- Rondo Ganahl AG

- Ball Beverage Packaging

- Deutsche Vermögensberatung

- Liebherr Nenzing

- Hervis Dornbirn

- Gebrüder Weiss

- DB Schenker

- Gunz

- INHAUS Handels GmbH

- ORF Vorarlberg

- Raiba Montfort

- Stickerei Baran

- Thyssen Krupp

- Meusburger

- Hydro Aluminium