Marquez meldet sich mit Pole Position zurück

Der achtmalige Motorrad-Weltmeister Marc Marquez hat sich für das zweite Rennen nach seiner
Zwangspause im Regen eine herausragende Ausgangsposition gesichert. Der einstige MotoGP-Dominator aus Spanien fuhr mit seiner Honda im Qualifying zum Großen Preis von Japan in Motegi auf die Pole
Position. Marquez ließ den Franzosen Johann Zarco (Ducati) und den Südafrikaner Brad Binder (KTM) hinter sich. Rennstart ist heute, 8 Uhr (ServusTV).