Upcycling mit altem Handwerk

Mit dem Label „Alpenglück“ verfolgt Andrea aus Feldkirch das Konzept der Nachhaltigkeit. „Ich habe das Upcycling sicher nicht erfunden, aber mir wurde es durch meine Mutter in die Wiege gelegt. Sie hat ihr Leben lang gestrickt und genäht, Pullover wieder aufgetrennt und wiederverwertet und aus jedem Stoffrest noch etwas gezaubert. Diese Begabung und Kreativität hat sie mir vererbt und mich auch so erzogen“, erzählt Andrea. „Mir liegt es am Herzen, meinen individuellen Einzelstücken einen neuen Nutzen und Mehrwert zuzuführen. Viele Produkte sind bestickt oder handbedruckt – ich liebe diese alten Techniken kombiniert mit hauptsächlich recycelten Qualitätsstoffen.“ Schon seit ihrer Kindheit ist Andrea verrückt nach Mode. Im Dachboden hat sie sich aus alten abgetragenen Kleidungsstücken stylische und hippe Modelle gezaubert. „In meiner Ausbildung an der HTL Textil habe ich mir das nötige Fachwissen für die Herstellung angeeignet.“

„Mein Alpenglück“

Andreas Arbeiten umfassen von Taschen über Accessoires bis hin zu Kuscheltieren und Schminkbeuteln so gut wie alles. „In den Produkten steckt mein ganzes Herzblut und das ist es, was mich glücklich macht – mein Glück inmitten unserer wunderschönen Alpen – mein Alpenglück.“

Andrea führt ausgemusterten Textilien, alter Bettwäsche und nicht mehr benötigten Stoffresten einen neuen Nutzen zu.
Andrea führt ausgemusterten Textilien, alter Bettwäsche und nicht mehr benötigten Stoffresten einen neuen Nutzen zu.
Lässige Halsketten in verschiedenen Farben und unterschiedlich bestickt.
Lässige Halsketten in verschiedenen Farben und unterschiedlich bestickt.
Stoffhase zum Kuscheln für Kinder.
Stoffhase zum Kuscheln für Kinder.
Taschen aus Kunstleder mit Vintage-Stickerei.
Taschen aus Kunstleder mit Vintage-Stickerei.
Rucksack aus Kunstleder (metallicfarben) gefüttert mit Baumwollstoff.
Rucksack aus Kunstleder (metallicfarben) gefüttert mit Baumwollstoff.
Andrea
Andrea
Artikel 1 von 1