Die goldene Jahreszeit beginnt

Manfred Bauer
Manfred Bauer

Langsam aber sicher fangen die Bäume an, sich zu verfärben. Das kann nur eines bedeuten: Der Sommer ist vorbei – der Herbst steht vor der Tür. Auch meteorologisch beginnt die Jahreszeit morgen, also am 1. September. Kalendarisch allerdings erst am 23. September. Was sich die Vorarlberger heuer vom Wetter erwarten dürfen, weiß Manfred Bauer von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZMAG): „Die Modelle zeigen, dass der Herbst 2016 im Vergleich eher dazu tendiert, ein bisschen wärmer und trockener als der Durchschnitt zu werden.“ Diese Prognosen – so froh sie uns auch stimmen – sind dennoch mit Vorsicht zu genießen. „In unseren Breitengraden wechseln sich Hochs und Tiefs relativ schnell ab, was zur Folge hat, dass solche Vorhersagen auch abweichen können.“ Es bleibt trotzdem genug Zeit, um den Herbst mit all seinen Facetten zu genießen.

Spaziergang im Lauteracher Ried: Olga hat wieder Zeit die schöne Natur zu genießen. Fotos: MiK, Privat, Instagram
Spaziergang im Lauteracher Ried: Olga hat wieder Zeit die schöne Natur zu genießen. Fotos: MiK, Privat, Instagram
Artikel 1 von 1