Titel erfolgreich verteidigt: Jumping Pussys sind Blobbing-Champs 2016

Spektakuläre Flugeinlagen und jede Menge Airtime gab es beim Blobbing Contest im Rahmen des WANN & WO und VOL.AT Action-Days in den Rheinauen zu bestaunen!
Spektakuläre Flugeinlagen und jede Menge Airtime gab es beim Blobbing Contest im Rahmen des WANN & WO und VOL.AT Action-Days in den Rheinauen zu bestaunen!

Die Montafoner Blobbing-Crew holte sich beim Blobbing-Contest am WANN & WO und VOL.AT Action-Day die Reise nach Barcelona!

Strahlender Sonnenschein begrüßte die zahlreichen Besucher der Hohenemser Rheinauen am vergangenen Wochenende. Und in der Blobbing-Area wurde dem Publikum beim WANN & WO und VOL.AT Action-Day eine spannende Show geliefert. Zehn Teams aus ganz Vorarlberg mit teilweise klingenden Namen wie Flying Kitty, Team Bauer, einer Fraktion der Hells Angels, Turkish und Austrian Airlines oder Verrückte Mongos matchten sich um den Landesmeistertitel und den Hauptpreis, eine Reise fürs ganze Team nach Barcelona.

Spannendes Finale

Bei der offenen Jam-Session bekamen die Zuschauer eine tolle Show geboten. Zu fetten Beats von DJ Shneebly (Poolbar) und moderiert von Speaker Philipp „Mücke“ Mück zeigten die Teams atemberaubende Stunts in der Luft und auch die eine oder andere unsanfte Landung im Wasser. Schließlich schafften es vier Teilnehmer ins Finale, das dann im Knockout-Modus ausgetragen wurde. Die Jury, bestehend aus Freeski-Profi Fabio Studer und WANN & WO, hatte es nicht leicht. Trotz eines harten Slams aus großer Höhe setzten sich schlussendlich Sebastian Mathis und seine Jumping Pussys vor Jumping Chicken, KTM Gang und den Blue Devils durch. Damit schafften die Montafoner die Titelverteidigung und dürfen sich über eine Reise nach Barcelona freuen!

Der Spaß kam nie zu kurz!
Der Spaß kam nie zu kurz!
WANN & WO-Goodies für die Zuschauer!
WANN & WO-Goodies für die Zuschauer!
Tolle Show für das Publikum!
Tolle Show für das Publikum!
Auch aus dieser Perspektive wurde dem Publikum eine erstklassige Show geboten.
Auch aus dieser Perspektive wurde dem Publikum eine erstklassige Show geboten.
Platz zwei ging an Jumping Chicken.
Platz zwei ging an Jumping Chicken.
KTM Gang holte sich Rang drei.
KTM Gang holte sich Rang drei.
Auf dem vierten Platz: die Blue Devils.
Auf dem vierten Platz: die Blue Devils.
Worst Slam für die Hells Angels.
Worst Slam für die Hells Angels.
Katharina Stückler (VOL.AT), Joachim Mangard und Mario Oberhauser mit Anna (WANN & WO).
Katharina Stückler (VOL.AT), Joachim Mangard und Mario Oberhauser mit Anna (WANN & WO).
DJ Shneebly (Poolbar) an den Decks sorgte musikalisch für Stimmung.
DJ Shneebly (Poolbar) an den Decks sorgte musikalisch für Stimmung.
Die strahlenden Sieger und Titelverteidiger: Jumping Pussys fliegen nach Barcelona!
Die strahlenden Sieger und Titelverteidiger: Jumping Pussys fliegen nach Barcelona!

Infos

WANN & WO und VOL.AT
Action-Day in den Rheinauen

Ergebnisse Blobbing Contest:

1. Jumping Pussys (Landesmeister 2016)

2. Jumping Chicken

3. KTM Gang

4. Blue Devils

Best Trick:

Jumping Pussys

Worst Slam:

Hells Angels

Artikel 1 von 1