Bist du in einer unangenehmen Situation? Frag nach Lotta!

WANN & WO und der Verein „Amazone“ haben in Zusammenarbeit mit der Polizei Vorarlberg und der WKV die Aktion „Ist Lotta da?“ ins Leben gerufen. Mädchen und Frauen, die sich aus irgendeinem Grund bedroht, belästigt oder auch nur unsicher fühlen, können sich mit dem Code „Ist Lotta da?“ in teilnehmenden Bars und Diskotheken an das Personal wenden. Wenn jemand nach „Lotta“ fragt, weiß das Barpersonal Bescheid und kann reagieren. Fotos: W&W, handout/privat

Artikel 1 von 1