Brauerei Fohrenburg braut Ur-Spezialbier

Die Brauerei Fohrenburg kehrt mit ihrer frisch eingebrauten Bierspezialität zu ihrem legendären Ursprung zurück. Oberländer – das Ur-Spezialbier aus Bludenz – wird die regionale Vorarlberger Brautradition neu beleben. Mit neuer Flasche und einer Neuauflage des Vorarlberger Klassikers Spezialbier. Das neue Ur-Spezialbier wird ab September im Handel und in der Gastronomie erhältlich sein. Foto: Fohrenburg s’Fäscht GmbH

Artikel 1 von 1