„Ein Club für Rocker und Genießer!“

Auch an den Turntables wird ab kommendem Freitag mächtig was los sein.

Auch an den Turntables wird ab kommendem Freitag mächtig was los sein.

Alles neu heißt es in Hard. Nicht nur die Nachtschicht wurde renoviert – am Freitag öffnet der neue Club OG Eins seine Pforten!

In der Lustenauerstraße 27 in Hard hat sich viel verändert – sowohl die Nachtschicht, als auch der neue Club OG Eins erstrahlen in ganz neuem Glanz – und mit neuen Pächtern! Hier wurde etwas Besonderes geschaffen, das nicht nur das junge Publikum lockt. Für alle, die auf Rock und den dazugehörenden Lifestyle stehen, hat sich das Team der Nachtschicht in Hard etwas ausgedacht. Das Ziel ist klar: Auch das ältere Publikum soll angesprochen werden.

Live Sound im OG Eins

Sarah Stroh und Peter Stöby, die Geschäftsführer, erklären die Idee dahinter: „Wir haben uns im Ländle umgehört, was die Vorarl­berger gerne hätten. Dabei hat sich herausgestellt, dass viele sich einen Club wünschen, in dem Rock gespielt wird und der auch diesen Lebensstil wiedergibt.“ Hier gibt es ab Freitag, 22 Uhr, etwas härtere Töne! Gestartet wird mit den Retro-Rockern „The Weight“, die Live-Sound aus den 70ern zum Besten geben. Am Samstag steigt die Party mit dem „Club 3000“ sowie den Bands „The Light“ und „King’s Rock“. Für Club-Feeling sorgen außerdem der neue Lounge-Bereich, ein tolles After-Show-Konzept und – für alle Altrocker und Genießer – eine Zigarrenlounge sowie ein separater Aufgang zum Club. Gefeiert wird hier ab 21 Jahren. Auch ein neues Getränkekonzept ist dabei entstanden, man darf gespannt sein!

Mehr Sicherheit und
Sauberkeit

Aber auch die Nachtschicht wird kommendes Wochenende neu eröffnet. „Das Konzept verspricht wieder mehr Sicherheit und Sauberkeit – durch zusätzliche Türsteher, einen neuen Loungebereich und ein neues Getränkekonzept mit alkoholfreien Getränken“, so Peter Stöby. Am Freitag wird ab 16 Jahren gefeiert, am Samstag steigt die Party in der Nachtschicht Hard wieder ab 18 Jahren.

<p class="caption">Sprayer Robert ist extra aus dem Tirol angereist, um die Wände authentisch zu besprühen – Model Steffi gefällts! Fotos: Sams</p>

Sprayer Robert ist extra aus dem Tirol angereist, um die Wände authentisch zu besprühen – Model Steffi gefällts! Fotos: Sams

<p class="caption">Für alle, die den Abend gemütlicher angehen möchten, bietet das OG Eins bequeme Sitzmöglichkeiten.</p>

Für alle, die den Abend gemütlicher angehen möchten, bietet das OG Eins bequeme Sitzmöglichkeiten.

INFOS

Eröffnung Club OG Eins (21+):

WANN: 15. September

WO: Club OG Eins –
Lustenauerstraße 27 in Hard

Programm:

Freitag, 15. September, 22 Uhr:
Opening mit „The Weight“ –
Live on Stage

Afterparty

Samstag, 16. September, 22 Uhr:
„Club 3000“ mit den Bands „The Light“ und „King’s Rock“
DJ Lupo und DJ Hunter

Informationen:

www.facebook.com/clubogeins

www.facebook.com/Hard.
Nachtschicht

Artikel 1 von 1