„Irma“: Hurrikan mit Urgewalt

Mit Urgewalt ist Hurrikan „Irma“ über Florida hinweggezogen und hat schwere Überflutungen mit sich gebracht. Der Sturm riss in vielen Teilen des US-Bundesstaates Dächer von Häusern und kappte Stromleitungen – Millionen von Haushalten sind derzeit ohne Strom. Es gab Berichte über Plünderungen und Einbrüche. Mindestens vier Menschen kamen alleine in Florida ums Leben.

Artikel 1 von 1