Wirtschaftskammer stellt Weichen für neues Direktorium ab 2018


              Dr. Helmut Steurer (Direktorstellvertreter), Dr. Christoph Jenny, Betriebswirt Mag. Marco Tittler und WK-Präsident Hans Peter Metzler. 
              Foto: Wirtschaftskammer Vorarlberg

Dr. Helmut Steurer (Direktorstellvertreter), Dr. Christoph Jenny, Betriebswirt Mag.
Marco Tittler und WK-Präsident Hans Peter Metzler. 
Foto: Wirtschaftskammer Vorarlberg

Einstimmig hat das Präsidium der Wirtschaftskammer Vorarlberg, Dr. Christoph Jenny und Mag. Marco Tittler zum neuen Direktorenteam bestellt.

Jenny übernimmt mit 1. Jänner 2018 die Position des Direktors der Wirtschaftskammer Vorarlberg, Tittler wird die Funktion des stellvertretenden Direktors übernehmen. Die Neubesetzungen werden notwendig, da der bisherige Direktor Dr. Helmut Steurer Ende des Jahres, nach acht Jahren an der Spitze der Interessenvertretung, in den Ruhestand treten wird. „Ich danke Helmut Steurer ganz herzlich für sein Engagement für den Wirtschaftsstandort Vorarlberg. Mit seiner langjährigen Expertise und seiner Erfahrung, hat er wesentlich zur positiven Entwicklung des Standortes Vorarlberg und zur Verbreiterung des Leistungsangebots der Wirtschaftskammer für die Vorarlberger Unternehmer beigetragen.“, betont WK-Präsident Hans Peter Metzler. Der Beschluss über die Bestellung der neuen Direktoren erfolgte einstimmig. Präsident Metzler: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Führungsteam. Beide haben ausgezeichnete Kenntnisse über das Haus und dessen Umfeld. Christoph Jenny und Marco Tittler konnten die Wirtschaftskammer in den vergangenen Jahren sowohl bildungs- als auch wirtschaftspolitisch hervorragend positionieren. Darauf aufbauend können wir den herausfordernden Zeiten kompetent und voller Elan begegnen.“

Artikel 1 von 1