Formatefür die u.a. bei der UFA Talentbase die Stars von Morgen gesucht werden

Gute Zeiten,
schlechte Zeiten

Janina Uhse (rechts im Bild) spielt in „GZSZ“ Jasmin Flemming und gehört zu den beliebtesten Stars der deutschen Soap. Seit 1992 ist „GZSZ“ fixer Bestandteil des RTL-Vorabendprogramms. Bisher wurden über 6400
Folgen ausgestrahlt.

SOKO Leipzig

Die von der UFA und dem ZDF produzierte Krimi-Serie ist der erfolgreichste deutsche „SOKO-5113“-Ableger. Melanie Marschke ist eines der Aushängeschilder der Serie. In der 17. Staffel der Erfolgsserie wurde ihre Rolle Ina Zimmermann zur Chefin der „SOKO Leipzig“ befördert.

The X Factor

Im kommenden Herbst kehrt eine der erfolgreichsten Musik-Castingshows nach sechs Jahren mit einer neuen Staffel zurück. Rapper Sido wird der Jury angehören und im Herbst auf Sky Gesangstalente (Sänger, Bands, Duos, Chöre oder Ensembles) ab 16 Jahren suchen.

Spotlight

Von der Nickelodeon-Jugendserie „Spotlight“ gibt es bereits zwei Staffeln mit über 60 Folgen. Zu den Stars der Serie gehört auch Lea Mirzanli. Sie wurde auf der Castingtour der UFA Talentbase entdeckt.

TV- und Kinofilme

Auch im auf der großen Leinwand ist die UFA regelmäßig mit eigenen Produktionen vertreten. Zu den letzten großen Projekten, die auch im Kino gelaufen sind, gehören beispielsweise die erfolgreichen Filme „Hanni & Nanni“, „Mängelexemplar“ (Bild) oder „Ich bin dann mal weg“ mit Hape Kerkeling.