Bild

4 Statements – zum „Meet-me-at-McDonald’s-Cut“

Julia, 15, Wolfurt: „Mir persönlich gefällt der Haarschnitt nicht. Ich finde ihn etwas altmodisch. Mir gefallen modernere Frisuren besser. Ich würde mir die Frisur deshalb auch nie machen lassen.“

Julia, 15, Wolfurt: „Mir persönlich gefällt der Haarschnitt nicht. Ich finde ihn etwas altmodisch. Mir gefallen modernere Frisuren besser. Ich würde mir die Frisur deshalb auch nie machen lassen.“

<p>Sandro, 16, Lustenau: „Für mich wäre die Frisur nichts, da ich immer schon ein Undercut-Typ war und nicht auf Dauerwellen stehe. Aber es ist gut, dass der Style alte Zeiten aufleben lässt.“</p>

Sandro, 16, Lustenau: „Für mich wäre die Frisur nichts, da ich immer schon ein Undercut-Typ war und nicht auf Dauerwellen stehe. Aber es ist gut, dass der Style alte Zeiten aufleben lässt.“

<p>Jennifer, 15, Dornbirn: „Ich finde die Frisur gut. Ich könnte mir den Schnitt auch bei einem Mädchen vorstellen. Die Kleidung aus den 80ern kommt ja auch wieder in Mode.“</p>

Jennifer, 15, Dornbirn: „Ich finde die Frisur gut. Ich könnte mir den Schnitt auch bei einem Mädchen vorstellen. Die Kleidung aus den 80ern kommt ja auch wieder in Mode.“

<p>Leon, 16, Hohenems: „Ob eine Frisur gut aussieht, kommt auf die Person an. Ich würde den Schnitt auch einmal ausprobieren. Ich finde es auch gut, dass die Frisur wieder zum Trend wird.“</p>

Leon, 16, Hohenems: „Ob eine Frisur gut aussieht, kommt auf die Person an. Ich würde den Schnitt auch einmal ausprobieren. Ich finde es auch gut, dass die Frisur wieder zum Trend wird.“