„Proben mit den Superstars“

Die 14-Jährige ist heute Abend, um 20.15 Uhr, bei den Battles auf SAT.1 zu sehen. Fotos: Sams

Die 14-Jährige ist heute Abend, um 20.15 Uhr, bei den Battles auf SAT.1 zu sehen. Fotos: Sams

Emma aus Hard singt heute Abend, um 20.15 Uhr, auf SAT.1 gegen Christian (13) und Sara (12). Wird sie den Sprung ins Halbfinale schaffen?

Nachdem die 14-jährige Unterländerin bei den Blind Auditions eine Runde weiterkam und sich in die Herzen der Coaches Nena und Larissa sang, geht es heute Abend weiter in den Battles! Die letzte Hürde vor dem Halbfinale.„Jetzt wird es ernst. Christian, Sara und ich kannten den Song, den wir bekamen, alle nicht. Bei den Proben standen uns aber die Vocal-Coaches zur Seite und wir haben das Lied dann Tag und Nacht gesungen und einstudiert“, erzählt Emma.

„Die Stars begegnen
uns auf Augenhöhe“

Auch Nena und Larissa haben der Harderin noch wertvolle Tipps vor der Show gegeben. „Es ist unglaublich, mit solchen Superstars proben zu dürfen. Die beiden sind total nett und begegnen uns auf Augenhöhe. Das Wichtigste ist es, sich auf der großen Bühne wohlzufühlen.“ So richtig nervös war Emma vor ihrem Auftritt – der heute ausgestrahlt wird – aber nicht: „Erst als meine Battle-Partner aufgerufen wurden und mir dann auch ein Mikrofon in die Hand gedrückt wurde, kam die Nervosität. Doch die war dann auch gleich wieder verflogen, als ich den ersten Ton singen musste“, beschreibt sie die Situation.

Ein Platz im Halbfinale?

Es wird sich heute Abend zeigen, wer es schafft, einen der begehrten Plätze für das Halbfinale zu ergattern. „Egal, wie es für mich ausgehen wird, keine Sekunde davon möchte ich missen! Ich würde es jederzeit wieder machen.“ WANN & WO wünscht der Harderin viel Glück für ihren Auftritt!

<p class="caption">Autogramme der Coaches: Alle vier haben Emma ein Bild gewidmet.</p>

Autogramme der Coaches: Alle vier haben Emma ein Bild gewidmet.

Wann & Wo | template