Leo und Vincent brechen aus

Oft müssen die Spieler sehr koordiniert zusammenarbeiten. Fotos: EA Games

Oft müssen die Spieler sehr koordiniert zusammenarbeiten. Fotos: EA Games

Xbox One, PS4, PC. Vor Kurzem wurde „A Way Out“ veröffentlicht, das Online und am Splitscreen ausschließlich zu zweit gespielt werden kann. In dem Adventure-Game, das starke Telltale-Züge aufweist, lernen sich Leo und Vincent im Gefängnis kennen. Bald stellen sie fest, dass sie beide von dem selben Typen gelinkt wurden und beschließen, auszubrechen, um ihm das Handwerk zu legen. Die Gamer müssen in „A Way Out“ sehr gut zusammenarbeiten, denn Timing und gegenseitige Unterstützung sind ausgesprochen wichtig. Das Spiel beeindruckt durch kreative Kameraführung und eine spannende Story mit einem (Achtung Spoiler!) überraschenden Twist am Ende. Die Spielzeit ist ziemlich kurz bemessen, aber durch einen Tausch der Charaktere und weil es viele Möglichkeiten gibt, wie sich die Story entwickeln kann, lohnt es sich hier auch, ein zweites oder drittes Mal mit Leo und Vincent aus dem Knast auszubrechen. Bewertung: 5/6

<p class="caption">Auf der Flucht kommen verschiedene Fahrzeuge zum Einsatz.</p>

Auf der Flucht kommen verschiedene Fahrzeuge zum Einsatz.

Wann & Wo | template