„Das Knurren der Milchstraße“ – ab 8. Mai im Kulturhaus Dornbirn

Das neue Stück des Ensembles für unpopuläre Freizeitgestaltung feiert Anfang Mai im Dornbirner Kulturhaus Premiere. Unter der Regie von Stephan Kasimir entführen Bühnenbildnerin Caro Stark, Chris Comper (musikalische Leitung) und Othmar Gerster (Licht) die Zuschauer in ein skurriles Universum voller bekannter Persönlichkeiten wie Trump, Kim Jong-un, Heidi Klum & Co. Als Schauspieler wirken u.a. Maria Fliri, Anwar Kashlan, Ronald Kuste, Sandra und Simone Loser mit. Infos: www.unpop.at

Wann & Wo | template