Lost Places — verlassene Orte im Ländle

Momentum: Die Fotos des verlassenen Hotels am Arlberg lassen an die mit Touristen vollbesetzten Abende erahnen.  Fotos: handout/Privat

Momentum: Die Fotos des verlassenen Hotels am Arlberg lassen an die mit Touristen vollbesetzten Abende erahnen.  Fotos: handout/Privat

<p>Gespenstisch: Unbehagliche Stille herrscht auch in den leeren Gängen des „Haus der Armen“, im Raum Feldkirch.</p>

Gespenstisch: Unbehagliche Stille herrscht auch in den leeren Gängen des „Haus der Armen“, im Raum Feldkirch.

<p>Vergangen: Das alte Jägerhaus im Klostertal gibt Einblick in Vergangenes.</p>

Vergangen: Das alte Jägerhaus im Klostertal gibt Einblick in Vergangenes.

<p>Mystisch: Die leerstehenden Gebäude bieten eine unglaubliche Kulisse.</p>

Mystisch: Die leerstehenden Gebäude bieten eine unglaubliche Kulisse.

<p>Antik: Verborgene Schätze, die das Leben der Vorbesitzer erzählen, wie hier, in einem alten Bauernhaus im unteren Rheintal.</p>

Antik: Verborgene Schätze, die das Leben der Vorbesitzer erzählen, wie hier, in einem alten Bauernhaus im unteren Rheintal.

<p>Zeitlos: Ein Ausnahmezustand in einem Gebäude im Raum Dornbirn. Die Mobelstücke sind zum Teil noch sehr gut erhalten.</p>

Zeitlos: Ein Ausnahmezustand in einem Gebäude im Raum Dornbirn. Die Mobelstücke sind zum Teil noch sehr gut erhalten.

<p>Ausgedient: Der Gasthof der Einsamkeit bei Feldkirch.</p>

Ausgedient: Der Gasthof der Einsamkeit bei Feldkirch.

<p>Nostalgisch: Fund in Hohenems.</p>

Nostalgisch: Fund in Hohenems.

<p>Unsichtbar: Respektvoller Umgang mit den Plätzen der Urbexer lässt sie beinahe unsichtbar erscheinen.</p>

Unsichtbar: Respektvoller Umgang mit den Plätzen der Urbexer lässt sie beinahe unsichtbar erscheinen.

Wann & Wo | template