Jimmy Fallon

Der Comedian studierte Computerwissenschaften. Jedoch brach er sein Studium ab, um seiner Karriere als Entertainer nachzukommen.

Ashton Kutcher

Der „Two and a half man“-Star, beschäftigt sich auch privat mit dem Programmieren und unterstützt die Initiative „Hour of Code“.

Will.i.am

Der Black Eyed Peas-Frontman war schon immer von Codes fasziniert. So entschloss er sich, neben seiner Gesangskarriere ein Programmierstudium zu beginnen.

Karlie Kloss

Das Programmieren ist eine große Leidenschaft des 1,88 m großen Models. Sie fördert Programmierkurse für Mädchen und Frauen unter der Bezeichnung „Kode with Klossy“.

Liam Neeson

Der „96 Hours“-Star studierte vor seiner Schauspielkarriere Computerwissenschaften und Physik. Fotos: APA, AP, Reuters

Wann & Wo | template