Spannung beim Feuerwehr-„Actionday“

Kommendes Wochenende gibt es ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zu sehen.

Nächstes Wochenende findet bereits zum fünften Mal der „Actionday“ der Feuerwehrjugenden Nenzing, Gurtis und Schlins statt. Die Feuerwehr Schlins wird zum ersten Mal mitwirken, jedoch bewiesen die drei Teams bereits in den Proben gemeinsame Einsatzbereitschaft.

Action und Spannung

Die jungen Feuerwehrler erwartet ein straffes Programm: In 24 Stunden und ausgerüstet mit echten Piepsern, dürfen die Kids einen Einblick in die Welt der Einsätze im Ernstfall erhaschen. Was genau sie erwartet, wissen sie aber nicht. „Mich verblüffen die Jugendlichen immer wieder, wie schnell und zuverlässig sie ihre Aufgaben lösen“, erzählt Marcel Maister, ein Jugendbetreuer der Nenzinger Feuerwehr, erstaunt.

Verschiedene Einsätze

Innerhalb der 24 Stunden des „Actiondays“ wird den teilnehmenden Kids sowie auch den Zuschauern ein spannendes und abwechslungsreiches Programm geboten. Unter anderem stehen bei den Einsätzen ein Großbrand, Personenrettung, Hochwasser und ein Verkehrsunfall auf der Liste. Neben den zahlreichen Einsätzen zählt natürlich auch die gemeinsame Übernachtung im Feuerwehrhaus als Highlight. Die Verpflegung ist inklusive und wird von den Jugendlichen sowie den Betreuern gemeinsam zubereitet. „Wir haben auch heuer wieder viel Zeit in die Planung des ,Actiondays‘ investiert und sind bereit“, so Jugendbetreuer Marcel. Alle Feuerwehrjugenden des Landes sowie sonstige Zuschauer sind am kommenden Wochenende herzlich eingeladen, beim fünften „Actionday“ der Jugendfeuerwehren Nenzing, Gurtis und Schlins dabei zu sein!

<p class="caption">„Für mich sind alle in der Feuerwehr zur Familie geworden“, erzählt Marcel (rechts).</p><p class="caption" />

„Für mich sind alle in der Feuerwehr zur Familie geworden“, erzählt Marcel (rechts).

<p class="caption">Unter der Anleitung von Profis lernen die jungen Feuerwehrler für den Ernstfall.</p>

Unter der Anleitung von Profis lernen die jungen Feuerwehrler für den Ernstfall.

<p class="caption">Hier wird eine unter dem Traktor eingeklemmte Person simuliert.</p>

Hier wird eine unter dem Traktor
eingeklemmte Person simuliert.

Wann & Wo | template