Bild

„Dann entdeckte ich die fünf Zettel“

Das frisch verlobte Traumpaar nach dem romantischen und sehr emotionalen Antrag auf einem Boot in der malerischen Bucht von Kotor in Montenegro.

Das frisch verlobte Traumpaar nach dem romantischen und sehr emotionalen Antrag auf einem Boot in der malerischen Bucht von Kotor in Montenegro.

Model Ines Kuntner aus Dornbirn hat sich in Montenegro verlobt. WANN & WO gewährt sie exklusive Einblicke in ihren Freudentag.

Dominic und Ines waren eigentlich von ihren besten Freunden, deren Hochzeit sie schon vor vier Jahren am selben Ort miterleben durften, nach Montenegro auf die Taufe ihres Kindes eingeladen. Man reiste mit einem Boot zur Zeremonie und anschließend wurde die komplett in weiß gekleidete Gesellschaft auf dem Vorplatz der Kirche von einer Violinistin überrascht. „Ich liebe Geige, vor allem klassische Musik. Sie ist dann mit uns an Bord gegangen – das hatte alles mein Freund organisiert, wie ich später erfahren habe“, erzählt Ines.

„Willst du … ?“

Wieder auf dem Boot ging es weiter in die Bucht von Kotor, in der sich alle auf dem Boot für ein Gruppenfoto aufstellen sollten. „Nachdem das Foto gemacht war, standen plötzlich alle um mich herum – ich hatte schon eine leise Ahnung und spürte erste Tränen über mein Gesicht laufen. Dominic drückte mir sein Handy in die Hand und meinte, ich soll mir doch das Gruppenfoto genau ansehen. Dann entdeckte ich die fünf weißen Zettel: ,Willst du mich heiraten?‘ Er ging auf die Knie und machte mir ganz klassisch einen unvergesslichen Heiratsantrag inmitten dieser atemberaubenden Kulisse. Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich daran denke.“

„Alles in Weiß“

Nach der Verlobung – Ines hat natürlich „Ja“ gesagt – plant das Paar bereits die perfekte Traumhochzeit: „Wir werden im nächsten Jahr im Juni auf Mallorca heiraten. In zwei Wochen fliegen wir selbst hin, um auch die ideale Location dafür zu finden“, erklärt Ines, die schon sehr konkrete Pläne hat: Ich würde am liebsten irgendwo in Strandnähe heiraten und anschließend unter freiem Himmel auf einer alten, typisch mallorquinischen Finca feiern. Ich wünsche mir alles in Weiß, selbst die Gäste sollen so gekleidet sein. Wir würden uns natürlich auch sehr freuen, wenn uns unsere Tochter im Himmel bald ein Geschwisterchen schicken würde“, blickt das Ländle-Model nach einigen Höhen und Tiefen zuversichtlich in ihre Zukunft mit Dominic.

<p class="caption">Auf diesem Bild hatte Dominic (ganz links) den Heiratsantrag an die zu diesem Zeitpunkt noch ahnungslose Ines versteckt.  Fotos: handout/Ines Kuntner, Faksimile: W&W</p>

Auf diesem Bild hatte Dominic (ganz links) den Heiratsantrag an die zu diesem
Zeitpunkt noch ahnungslose Ines versteckt.  Fotos: handout/Ines Kuntner, Faksimile: W&W