Bild

Fragenan Fotograf Andreas Ender

Fotograf Andreas Ender sitzt beim Fotomarathon in der Jury. Foto: Andreas Ender

Fotograf Andreas Ender sitzt beim Fotomarathon in der Jury. 
Foto: Andreas Ender

Wer soll beim Foto-
marathon mitmachen?

„Mitmachen können alle, die eine Kamera haben und mit Freude am kreativen Schaffen dabei sind. Das sind die besten Voraussetzungen, um beim Fotomarathon in Dornbirn zu gewinnen.“

Hast du Tipps für
die Teilnehmer?

„Manchmal ist weniger mehr. Man sollte sich Zeit lassen, um Ideen zu finden und sich gut überlegen, wie man das Thema umsetzt. Denn dann entsteht das ­perfekte Bild.“

Auf was legst du als Juror großen Wert?

„Mir ist die Bildaussage und die Idee der Teilnehmer hinter dem Foto wichtiger als der klassische Bildaufbau. Kreativität ist hier gefragt!“